Thüringer Städtekette (6 Tage)

Thüringer Städtekette (6 Tage) Dicht an dicht aufgereiht, wie auf einer Perlenkette liegen Eisenach, Gotha, Erfurt und Weimar. Diese Städte werden durch den Fernradweg Thüringer Städtekette
miteinander verbunden. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Landschaft mit Hügeln, Wäldern, Tälern und Flüssen. Diese Region ist traumhaft schön für Radwanderer. Zudem ist auch für das kulturelle Programm gesorgt. Sehenswert sind die lebendigen Innenstädte, die weiten Parkanlagen, bunt bepflanzte Gärten, unzählige barocke Kirchen und mittelalterliche Burgen sowie die gut erhaltenen Schlossanlagen.

Termine

Reisebeginn täglich vom 17.04. - 13.10.2020 möglich


Verlängerungsmöglichkeit bis Leipzig: Reisebeginn täglich vom 17.04. - 10.10.2020 möglich

buchbarer Zeitraum

17.04.2020 - 13.10.2020

Streckenlänge:

162 km

Route
Tag 1: Anreise nach Eisenach
Herzlich willkommen in der charmanten Wartburgstadt Eisenach. Reisen Sie rechtzeitig an um die Sehenswürdigkeiten in Ruhe erkunden zu können und überzeugen Sie sich persönlich von Flair der schmucken Innenstadt.

Tag 2: Eisenach – Gotha (ca. 40 km)
Mit lockerem Pedaltritt starten Sie heute Ihre Radeltour auf dem Radfernweg Thüringer Städtekette. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha. Das Highlight ist die Galopprennbahn Gotha Boxberg. In Gotha befindet sich zudem das Schloss Friedenstein. Es ist die größte frühbarocke Schlossanlag in Deutschlands.

Tag 3: Gotha – Erfurt (ca. 41 km)
Sie radeln vorbei an kleinen Thüringer Dörfern – geschmückt mit Fachwerkhäusern und gemütlichen Gasthäusern. Auf Ihrer Tour kreuzen Sie Wechmar- das schönste Dorf Thüringens. In der Landeshauptstadt Erfurt warten die berühmte Krämerbrücke, eine mittelalterliche Altstadt, reich verzierte Patrizierhäuser und historische Fachwerkhäuser auf Sie.

Tag 4: Erfurt – Weimar (ca. 23 km)
Sie lassen die größte Stadt Thüringens hinter sich und machen sich auf den kurzen Weg in die Klassikerstadt Weimar, welche Sie gegen Mittag erreichen. Hier lebten bereits Goethe, Schiller, Herder, Bach und Liszt. Heute erleben Sie in der lebhaften Stadt Weimar einen lebendigen Mix aus Klassik und Moderne mit einem ganz besonderen Flair.

Tag 5: Weimar– Jena (ca. 58 km)
Auf den romantischen Ilmtal- und Saale-Radwegen radeln Sie durch das malerische Weimarer Land bis nach Jena. Bereits Goethe verglich diese liebliche Region mit der Italienischen Toskana. Rebenbepfanzte Hügel, schroffe Felswände und dazu der sanft dahin fließende Fluss begleiten Ihren Weg. Lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre der Universitätsstadt Jena überraschen. Die kürzere Tourvariante führt Sie durch ein eher ländliches Gebiet direkt nach Jena.

Tag 6: Abreise aus Jena
Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise entlang der Städtekette. Individuelle Heimreise, Rücktransfer per Radbus oder Verlängerung.


Verlängerungsmöglichkeit bis Leipzig:
Tag 6: Jena – Gera (ca. 53 km)

Sie fahren durch den idyllischen Zeitzgrund, vorbei an urigen Waldgaststätten – den einzigen Bauten am Wegesrand. In Gera, an der Weißen Elster gelegen, erwartet Sie ein Museum zum Leben und Werk des Malers Otto Dix, eine umfangreich sanierte Innenstadt und weitläufige Parks. Ein Geheimtipp sind die Geraer Höhlen!

Tag 7: Gera – Altenburg (ca. 44 km)
Sie radeln durch die, für die Buga 2007 neu gestaltete Landschaft bei Ronneburg mit der „Drachenschwanzbrücke“. Weitere Highlights auf dem Weg sind die Knopfstadt Schmölln und das Etappenziel, die ganz im Osten Thüringens gelegene ehemalige Residenzstadt Altenburg. Hier wurde nach 1810 das Skatspiel erfunden, mehr über seine Geschichte erfahren Sie im Skat- und Spielkartenmuseum.

Tag 8: Altenburg – Leizig (ca. 60 km)
Jahrzehntelang war das Leipziger Umland von Borna bis Bitterfeld für seine Industrieanlagen und den Tagebau bekannt. Diese Tagebaurestlöcher wurden in den letzten Jahren, im Rahmen der Rekultivierung und Renaturierung zu einer weitläufigen Seenlandschaft mit einem guten touristischen Netz ausgebaut. Vom ehemaligen Bergbau ist kaum noch etwas zu sehen, Erholung und Sport sowie Naturschutz stehen heute im Vordergrund. Den krönenden Abschluss Ihrer Reise bildet die Universitätsstadt Leipzig, die Sie mit Ihrer Kulturellen Vielfältigkeit begeistern wird.

Tag 9: Abreise aus Leipzig
Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise entlang der Städtekette. Individuelle Heimreise, Rücktransfer per Radbus oder Verlängerung.
Preise pro Person
DZ: 493 €
EZ: 638 €
Leistungsübersicht
• 5 Übernachtungen in 3-4*-Hotels und Pensionen
• 5 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Eintritte Eisenach inklusive: Wartburg, Luther- & Bachhaus, Stadtschloss, Automobilmuseum
• Eintritte Erfurt inkl.: Museum für Thüringer Volkskunde, EGA-Park, Naturkundemuseum, Kunsthalle, Zoopark
• Eintritte Weimar inkl.: Weimar-Haus, GingkoMuseum, Goethe-Nationalmuseum, Goethes Gartenhaus, Schloss Belvedere
• Stadtführungen: Eisenach, Erfurt, Weimar
• Je Zimmer ein Tourenpaket (detaillierte Reiseunterlagen und Radkarten inkl. gebundenem Reiseführer "Thüringen")
• Sicherungsschein
• 7-Tage-Service-Hotline
Zusatzleistungen
Preise pro Person

Tourenrad (7-/21-Gang): 55 €
Elektrorad: 130 €
5 x Abendessen: 125 €

Vor-/Rücktransfer per Radbus Jena – Eisenach (inkl. Rad): 50 €
(Uhrzeit nach Absprache, Mindestteilnehmerzahl 2 Personen)


Verlängerungsmöglichkeit bis Leipzig (nur als Angabe im Bemerkungsfeld buchbar):
Reisepreis im DZ: 675 € (bzw. Aufpreis zur 6-Tage-Tour bis Jena 182 €)
Reisepreis im EZ: 845 € (bzw. Aufpreis zur 6-Tage-Tour bis Jena 207 €)

Tourenrad (7-/21-Gang): 80 €
Elektrorad: 185 €
8 x Abendessen: 195 €

Vor-/Rücktransfer per Radbus Leipzig – Eisenach (inkl. Rad): 70 €
(Uhrzeit nach Absprache, Mindestteilnehmerzahl 2 Personen)

Im Reisepreis inkludierte Leistungen:
wie oben aufgeführt
• 3 weitere Übernachtungen mit Frühstück bis Leipzig
• Gepäcktransfer bis Leipzig
Zusatznächte
Preise pro Person

Eisenach
DZ: 55 €
EZ: 77 €

Jena      
DZ: 54 €
EZ: 79 €

Leipzig
DZ: 58 €
EZ: 80 €
Streckencharakteristik
Sie radeln größtenteils auf asphaltierten, ab und an auch auf unbefestigten Wegen. Die Strecke ist teilweise hügelig.
Parkmöglichkeiten
Auf dem abgeschlossenen Betriebsgelände des Veranstalters in Eisenach, ca. 500 m/5 Gehminuten vom Bahnhof, Stellplatz für 6 Tage ca. 45 €/Pkw


Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen