.NEU:Chiemsee-Sternfahrt Prien (8 Tage)

.NEU:Chiemsee-Sternfahrt Prien (8 Tage) Entdecken Sie den größten See Bayerns, auch „Bayerisches Meer“ genannt, und das malerische Voralpenland. Nicht nur die Römer wussten diese schöne Ecke Deutschlands zu schätzen und zu lieben, sondern auch die Salzburger Erzbischöfe und Bayerischen Herzöge, weshalb Sie hier immer wieder auf Spuren der Römer und des frühen Mittelalters bis hin zum Klassizismus treffen werden. Ihre Reise beginnt wahlweise in Prien am Chiemsee oder in Pelham an der Eggstätter Seenplatte in der Gemeinde Bad Endorf, dem Tor zum Chiemgau. Es warten Sie eine traumhafte und abwechslungsreiche Naturlandschaft, herrliche Bergpanoramen, kristallklare Flüsse und Seen, eine Luft von solcher Reinheit, dass viele Orte zu Luftkurorten erklärt wurden, prächtige Schlösser und Herrenhäuser, beeindruckende Klöster und Kirchen und hübsche Orte voller Tradition und Brauchtum. Jeder Radkilometer wird Ihnen leicht fallen und Freude bereiten.

Termine

Reisebeginn täglich vom 18.04. - 10.10.2020 möglich

Saison 1:
18.04. - 08.05.2020
03.10. - 10.10.2020

Saison 2:
09.05. - 29.05.2020
05.09. - 02.10.2020

Saison 3:
30.05. - 04.09.2020

buchbarer Zeitraum

18.04.2020 - 10.10.2020

Streckenlänge:

265 km

Route
Tag 1: Anreise nach Prien am Chiemsee oder Pelham am See
Bitte teilen Sie uns bei Buchung mit, ob Sie Ihren Radurlaub im Luft- und Kneippkurort Prien oder im beschaulichen Pelham verbringen möchten.

Tag 2: Eggstätter Seenplatte und Amerang (ca. 40 bzw. 60 km)
Die Eggstätter Seenplatte, Bayerns ältestes Naturschutzgebiet, mit ihren 17 Seen steckt voller malerischer Winkel. Entspannt radeln Sie durch Wälder, Wiesen und vorbei an schmucken Bauernhöfen nach Höslwang mit herrlichem Panorama auf die Oberbayerischen Alpen. Wer möchte, kann weitere 20 km nach Amerang mit dem bekannten Automobil- und Bauernhausmuseum radeln.

Tag 3: Rund um das Bayerische Meer (ca. 65 km)
Heute entdecken Sie die schmucken Orte rund um den See. Lassen Sie sich von der einzigartigen Natur und Schönheit des Chiemsees verzaubern und besuchen Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Römermuseum in Seebruck oder das Pferdemuseum in Arlaching. Ausreichend Gelegenheit zum Baden und Erfrischen ist garantiert.

Tag 4: Besuch der Herren- und Fraueninsel
Von Prien (Bei Übernachtung in Pelham ist eine kurze Radtour nach Prien & zurück (insg. ca. 20 km) erforderlich.) fahren Sie mit dem Schiff auf die Herreninsel, wo Sie das berühmte Schloss Herrenchiemsee von König Ludwig II besuchen können. Rückfahrt über die Fraueninsel mit der bekannten Abtei (ältestes bestehende deutschsprachige Frauenkloster nördlich der Alpen) sowie wunderschönen Gärten, Inseltöpfereien, Fischräuchereien und romantischen Gastgärten.

Tag 5: Ab Prien ins Achental (ca. 55 km) bzw. ab Pelham zum Simsee und nach Rosenheim (ca. 40 km) (jeweils + Bahnfahrt)
Von Prien nehemn Sie in Eigenregie die Bahn (ca. 6 € p.P. inkl. Rad) nach Übersee. Über den Luftkurort Grassau und weiter auf dem Achental-Radweg geht es nach Schleching. Sie radeln vorbei an bunten Wiesen und sind umgeben von beeindruckenden Bergen. An der Tiroler Ache entlang kommen Sie wieder nach Grassau. Auf ruhigen, schattigen Wegen fahren Sie durch die Rottauer Filze (Moorgebiet) nach Bernau und entlang des Chiemsees nach Prien.
Von Pelham radeln Sie über Bad Endorf an den Simsee mit seinen zum Teil unberührten Schilf- und Uferzonen. Entlang des Sees geht es durch Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Bald ist dann auch schon der Inn erreicht, dem Sie nach Rosenheim mit historischer Innenstadt, zahlreichen Biergärten und schmuckvollen Fassaden folgen. Bahnfahrt nach Prien in Eigenregie (ca. 10 € p.P. inkl Rad), weiter per Rad nach Pelham.

Tag 6: Seen und Klöster (ca. 45 km)
Sofern Sie in Prien logieren, starten Sie heute mit einer Schifffahrt über den Chiemsee nach Seebruck. Wieder an Land, radeln Sie über Truchtlaching an der Alz zum Kloster Seeon mit der berühmten Klosteranlage und dem verträumten See.
Logieren Sie in Pelham gelangen Sie auf direktem Weg per Rad zum Kloster. Auf dem Rückweg sehen Sie im hübschen Ort Gstadt wieder das Blau des Chiemsees.

Tag 7: Aschau und Bernau (ca. 40 km)
Über die Hügel des Chiemgaus radeln Sie nach Aschau. Das Schloss Hohenauschau thront über der kleinen Stadt und die Talstation der Seilbahn auf die Kampenwand ist nicht weit (Betriebszeit 9-18 Uhr, alle 30 Sekunden eine Gondel, Kosten optional). Nach kurzem Abstecher zum Hammersbach-Wasserfall geht es zurück über Bernau.

Tag 8: Abreise aus Prien am Chiemsee oder Pelham am See
Nach dem Frühstück endet Ihre Rundreise am Chiemsee. Individuelle Heimreise oder Verlängerung.


An- & Abreisehinweis
Prien: gute Bahnanbindung
Pelham: per Auto (empfohlen) oder per Bus ab Prien (keine Radmitnahme)
Preise pro Person
Prien (4*-Garden Hotel Reinhart)
Kategorie B (buchbar als Kategorie B)                Kategorie A (buchbar als Kategorie A)
Saison 1                                                              Saison 1                           
DZ: 749 €                                                           DZ: 949 €
EZ: 1.048 €                                                         EZ: nicht verfügbar

Saison 2                                                              Saison 2
DZ: 829 €                                                           DZ: 1.029 €
EZ: 1.128 €                                                         EZ: nicht verfügbar

Saison 3                                                              Saison 3
DZ: 899 €                                                           DZ: 1.099 €
EZ: 1.198 €                                                         EZ: nicht verfügbar


Pelham (3*-Hotel Seeblick)(buchbar als Kategorie C)
Saison 1
DZ: 579 €
EZ: 628 €

Saison 2
DZ: 629 €
EZ: 678 €

Saison 3
DZ: 699 €
EZ: 748 €
Leistungsübersicht
• 7 Übernachtungen im gewünschten Ort/Hotel bzw. in der gewünschten Kategorie
• 7 x Frühstück
• Schifffahrt zur Herren- & Fraueninsel (exkl. Rad)
• Schifffahrt Prien-Seebruck inkl. Rad an Tag 6 (nur bei Übernachtung in Prien)
• Nutzung Poolbereich im Hotel in Prien (nur bei dortiger Übernachtung)
• Nutzung Sauna & Dampfbad im Hotel in Pelham (nur bei dortiger Übernachtung)
• Persönliche Toureninfo vor Ort
• Je Zimmer ein Tourenpaket (ausführliche Reiseunterlagen mit Strecken-/Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Informationen zu Sehenswürdigkeiten usw.)
• Sicherungsschein
• 7-Tage-Service-Hotline
Zusatzleistungen
Preis pro Person

Tourenrad*: 79 €
Elektrorad*: 189 €

Nur als Angabe im Bemerkungsfeld buchbar:
Tourenrad Premium (nur 27-Gang, hydraul. Bremsen): 129 €

*inkl. Leihradversicherung
Zusatznächte
auf Anfrage
Streckencharakteristik
Größtenteils einfach zu radeln, mit wenigen hügeligen Abschnitten. Längere Strecken auf gut befahrbaren Naturwegen. Die Strecken verlaufen meist auf Rad- und Wirtschaftswegen sowie Nebenstraßen. Nur kurze Abschnitte führen auf etwas stärker befahrenen Straßen.
Parkmöglichkeiten
Kostenfrei Parkplätze am Hotel, Reservierung nicht möglich bzw. erforderlich
Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen