Bodensee: Konstanz - Bernried (8 Tage)

Bodensee: Konstanz - Bernried  (8 Tage) Vom Bodensee zum Starnberger See

Tiefblaue Seen, grüne Wiesen und weiße Märchenschlösser erwarten Sie auf dieser Radtour, die vom Bodensee bis in die Nähe von München führt. Der Bodensee-Königssee-Radweg führt Sie durch das Voralpenland mit Blick auf das traumhafte Panorama der Allgäuer und Ammergauer Alpen. Unterwegs lohnen Stopps in der Zeppelinstadt Friedrichshafen, ein Besuch des Schlosses Neuschwanstein, Bade-Picknicks an einem der zahlreichen Seen und am Schluss können Sie sich im malerischen Bernried am Starnberger See erholen.

Termine

Freitags und samstags (16.04. – 01.10.2016)

Saison A: 16.04. – 30.04.2016
Saison B: 06.05. – 18.06. und 02.09. – 01.10.2016
Saison C: 24.06. – 27.08.2016

buchbarer Zeitraum

11.09.2016 - 01.10.2016

Streckenlänge:

360 km

Route
Tag 1: Anreise nach Konstanz
Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau, bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Center und das archäologische Landesmuseum.

Tag 2: Konstanz - Lindau (ca. 65 km)
Von Konstanz-Staad aus setzen Sie mit der Fähre nach Meersburg mit seiner uralten merowingischen Burg über. Durch Weinberge radeln Sie in die Zeppelinstadt Friedrichshafen und weiter durch die bayerische Inselstadt Lindau, Ihrem heutigen Etappenziel.

Tag 3: Lindau - Oberstaufen (ca. 55 km)
Nach einem kurzen Stück am Seeufer folgen Sie dem Bodensee-Königssee-Radweg, der Sie hinauf in das Allgäu führt. Bis zu Ihrem Etappenziel, dem Schroth-Heilbad Oberstaufen, radeln Sie vorbei an saftigen Wiesen mit glücklichen Kühen und genießen die traumhafte Aussicht auf die Allgäuer Alpen.

Tag 4: Oberstaufen - Nesselwang (ca. 55 km)
Heute radeln Sie zunächst eben durch das Tal der Konstanzer Ach zum Großen Alpsee. Anschließend fahren Sie am Grünten entlang, der wegen seiner markanten Lage auch als Wächter des Allgäus bekannt ist, und erreichen bei Oy-Mittelberg den mit über 1.000 m ü .N. N. höchsten Punkt der Tour. Nur noch ein kurzes Stück ist es nun bis zu Ihrem Etappenziel in Nesselwang.

Tag 5: Nesselwang - Füssen/Schwangau (ca. 30/65 km)
Viel zu sehen gibt es in Füssen und Schwangau: das gotische Hohe Schloss, der eindrucksvolle Lechfall und natürlich die weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangaus. Wer lieber eine längere Etappe radeln will, folgt dem Forggensee-Radweg und umrundet den größten See im Allgäu. Unterwegs bieten sich Ihnen immer wieder Bademöglichkeiten.

Tag 6: Füssen/Schwangau - Murnau am Staffelsee (ca. 60 km)
Von viel Natur ist die heutige Etappe geprägt: Forggensee und Bannwaldsee am Anfang und Staffelsee am Ende des Tages, ein ausgedehntes Waldgebiet, dass Sie auf der Königstraße durchqueren, und das Murnauer Moos, das größte zusammenhängende Moor Mitteleuropas.

Tag 7: Murnau am Staffelsee - Bernried am Starnberger See (ca. 60 km)
Heute verlassen Sie den Bodensee-Königssee-Radweg und setzen Ihre Reise in den idyllischen Ort Bernried am Starnberger See fort. Sie radeln dabei auf guten Wegen durch kleine Orte und vorbei an zahlreichen Seen. Genießen Sie nochmals das großartige Alpen-Panorama!

Tag 8: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück endet Ihre Tour auf dem Bodensee-Königssee-Radweg.
Individuelle Abreise, Rückfahrt oder Verlängerung.
Preise pro Person
in Mittelklassehotels mit nationalem 3*/4* Niveau

Saison A
DZ: € 549,-
EZ: € 734,-

Saison B
DZ: € 649,-
EZ: € 834,-

Saison C
DZ: € 699,-
EZ: € 884,-
Leistungsübersicht
· 7 Übernachtungen
· 7 x Frühstück
· Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Bernried
· Fähre Konstanz - Meersburg inkl. Rad
· Eintritt Rosengartenmuseum Konstanz inkl. 1 Kaffee
· Ausführliches Informationsmaterial
· 7-Tage Service Hotline
Zusatzleistungen
Mietrad (7-Gang oder 24-Gang): € 70,-
Elektrorad: € 160,-
Zusatznächte
in allen Orten
DZ: € 65,-
EZ: € 85,-
Streckencharakteristik
Die Route führt größtenteils über ruhige Landstraßen, teils auch über unbefestigte Rad- und Landwirtschaftswege. Da die Strecke durch das hügelige Voralpenland führt, wechseln sich ebene Abschnitte mit leichten und starken Steigungen ab.
Parkmöglichkeiten
Je nach Verfügbarkeit am Veranstalterbüro (40 €/Reise). Eine Reservierung ist generell nicht möglich. Kostenlose Parkplätze gibt es in ausreichender Anzahl auf öffentlichen Straßen.


An-/Abreisehinweis
gut mit der Bahn zu erreichen. Mit dem Flugzeug: Flughafen Zürich: stündliche Zugverbindungen nach Konstanz, Dauer ca. 1 Stunde, Flughafen Friedrichshafen: Katamaran nach Konstanz oder mit dem Zug, alle zwei Stunden, ca. 1 h
Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen