Florenz

-italienische Großststadt
-Hauptstadt der Toskana sowie die größte Stadt in dieser Region
-Einwohner: ca. 382.850


Geschichte:

-wurde 59. v. Chr. für ehemalige Soldaten gegründet und erhielt von Julius Caesar den Namen "Florentia"
-lag auf der Hauptroute zwischen Rom und dem Norden -> wurde schnell zum Handelszentrum
-1235: in Florenz wurde der Florin geprägt (erste Goldmünze, die zum allgemeinen Zahlungsmittel in Europa wurde)
-1328-1434: Florenz war ein unabhängiger Stadtstaat
-im 18. Jahrhundert: Aufnahme der Toskana in die Hoheitsgebiete der österreichischen Krone
-1859: Ende der österreichischen Herrschaft durch die Niederlage gegen Frankreich
-1871: Ablösung durch Rom als Hauptstadt des Landes
-nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten siedelten sich viele Deutsche in Florenz an
-die Überschwemmung in Florenz 1966 beschädigte viele Kunstschätze

Sehenswürdigkeiten:

-Kathedrale Santa Maria del Fiore
-Baptisterium
-Piazzale Michelangelo
-Piazzale del Duomo
-Uffizien
-Campanile die Giotto


de.firenze-online.com