Erfurt

Erfurt Geschichte:

-742 erstmals urkundlich erwähnt-1094: Bau "Alte Synagoge" beginnt (heute älteste erhaltene Synagoge Mitteleuropas)
-1806: von Napoleon besetzt
-1815 durch Wiener Kongress wieder Preußen zugesprochen
-seit 1948 thüringische Landeshauptstadt
-2016: Ehrentitel „Reformationsstadt Europas“

 

Sehenswürdigkeiten:

-Peterskirche
-Erfurter Dom
-Alte Synagoge
-Krämerbrücke
-Eulenspiegel-Denkmal

www.erfurt.de