Cottbus

Cottbus Geschichte:

-1156 erstmalige urkundliche Erwähnung
-September 1468: Blitzschlag zerstört Stadt
-1479: Großfeuer zerstört Stadt
-1484: Heuschreckenplage wodurch Hungersnot entsteht
-1496,1552,1632: Pestausbrüche
-März 1671: erneuter Großbrand wodurch beschlossen wird, dass Häuser aus Ziegel erbaut werden
-12. September 1807: wird Königreich Sachsen unterstellt
-25. Mai 1815: nach Bestimmungen des Wiener Kongresses formalrechtlich an Preußen
-29. April bis 8. Oktober 1995: Bundesgartenschau
-2001: Gold bei „Unsere Stadt blüht auf“

 

Sehenswürdigkeiten:

-Staatstheater
-Branitzer Park
-Branitz Schloss
-Spremberger Turm
-Schlosskirche

  
www.cottbus.de