Bad Langensalza

Bad Langensalza Geschichte:

-932: erste urkundliche Erwähnung
-1711: Stadt durch Großbrand zerstört
-1811: Entdeckung der Schwefelquellen
-1812: Eröffnung des ersten Schwefelbades
-27. Juni 1866: Schlacht bei Langensalza
-28.Juli 1956: erhält Titel „Bad“

 
Sehenswürdigkeiten:

-japanischer Garten und Magnoliengarten
-Augustinerkirche
-Bergkirche
-Gottesackerkirche St. Trinitatis
-Schloss Dryberg
-Stadtmauer und Stadttürme

www.badlangensalza.de